Znüni näh!!! Nimm Znüni!! NIMM!!!!!!!

Juuup…juuuup…wie ich in meinem letzten Artikel schon erwähnt habe, werde ich euch hier über meinen Drang, allen meinen Znüni aufzuzwängen berichten.

Ich weiss ehrlich gesagt noch nicht mal mehr, wie alles begann… (Uhhhhh. GEHEIMNISVOLL!!) Auf jeden Fall ist dies auch so eine Angewohnheit, die ich nicht mehr los werde…(Es nervt nicht nur die Opfer meines Znüniteil-Zwangs, sondern auch mich selbst 😦 ) Es ist ja nicht so, dass in meinem Bauch zu wengi Platz wäre, für meinen Znüni (das ganz bestimmt nicht! 🙂 ) oder dass ich ihn nicht gern hätte,ich fühl mich nur immer so schlecht, wenn ich genüsslich meinen Znüni verschlinge und die andern gierig und mit grossen Augen (ich hab manchmal glatt das Gefühl denen springen die Augen aus dem Kopf!) auf meinen Znüni starren. (Wahrscheinlich starren die noch nicht mal auf meinen Znüni, sondern es ist nur so ein unerklärliches Phänomen (es ist tatsächlich unerklärlich!!!), das sich Halutination nennt und mich befallen hat (ich werde immer von solchen schrecklichen Dingen befallen und es macht mir langsam Angst!). Ich meine vielleicht finden sie meinen Znüni ja echt ecklig und ich merks noch nicht mal! (Och menno, das tut mir echt leid!! Ich teile nie mehr im Leben meinen Znüni!! 😦 ) Mein einstudierter Drohspruch lautet so:

 „Ich seh genau dass dus willst, ich sehs dir genau an….wenn dus nicht nimmst schmeiss ichs in den Kübel..!! Ich meins ERNST!!“

Die meisten fühlen sich ja dann irgendwie gezwungen mein Angebot anzunehmen (KOMISCH!!). Ich hab jetzt grad rausgefunden, warum ich so einen Drang hab meinen Znüni zu teilen!! (Ping!!) Im Kindergarten hats doch immer geheissen: „Und teilt euch schön euren Znüni!“ Damals hab ich mich immer geweigert zu teilen, weil ich meinen Znüni natürlich GANZ ALLEIN FÜR MICH haben wollte! Aber als die andern dann angefangen haben mir auch nichts mehr von ihrem Znüni abzugeben, musste ich wohl oder übel auch meinen Znüni aufteilen.

 Mein grösstes Opfer ist Giulia !! (Muahahahaha!) Sie fragt dann immer ganz süss: „Hast du auch wirklich genug? Bist du ganz sicher? Ok! Aber nur ganz ganz wenig! 😉 Wir teilen aber auch oft gegenseitig. Zum Beispiel degustieren wir gerne Manderindli während den GSW Stunden… 😀

Teilen macht halt einfach Spass!!!! 😉

 

Und ich sag: „DOCH DU MUSST!!!“

Tschüssi ❤ Bis bald

Advertisements

4 Gedanken zu “Znüni näh!!! Nimm Znüni!! NIMM!!!!!!!

  1. Steffi, Steffi, Steffi!
    Du hast wieder einmal einen unglaublich guten Blog „hingehauen“ (und damit meine ich es fast Wort wörtlich, denn ich habe dich vorher gesehen, wie du nur so in die Tasten „gehauen“ hast und es im Aquarium nur noch tiktiktiktiktik gemacht hat =).
    Und an alle anderen die jetzt diesen Eintrag von Steffi gelesen habe… ich bin nicht ihr Opfer. Hier steht es schwarz auf weiss (!!!!)
    Doch manchmal (und dass muss jetzt wirklich gesagt werden), ist Steffi mein Zwirbeli-Opfer (muahahahaha :P).
    Also, muss jetzt leider in die Mathe gehen-.-. Bis bald!!!!

    • Giuli, Giuli, Giuli!!
      Es tut mir leid, aber du musst jetzt einfach der Wahrheit ins Gesicht blicken!!! DU BIST MEIN GRÖSSTES OPFER! Ich weiss, es ist schwer zu verkraften, aber ich bin sicher du wirst bald darüber hinwegkommen!! Du musst jetzt einfach damit leben 😉

      War ich echt so laut im Aquarium? Ich hab bestimmt alle anderen Fischli verscheucht 😦

      Knutschaaaaa ❤

      Ps: Wars toll in Mathe??

  2. Wie süss deine Blogs doch sind. Dein „Teilungsdrang“ 😀 ist mir auch schon aufgefallen… (Aber Positiv!!!!)
    Ich finde es richtig toll, wie du dich um deine Mitmenschen bemühst!!
    Mach weiter so!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s