Lange Vergangenes

Hallo Liebe Leute,

Ich bin wieder da, also inzwischen wieder in meinem wohlig warmen Zuhause bei meiner Familie. Deshalb komm ich jetzt auch wieder eher zum Bloggen. Vor einiger Zeit hat mich die liebe Becky überraschender Weise für den Liebster Award nominiert. Ich war wirklich komplett überrumpelt mit der ganzen Sache, da ich nicht mal wusste, das mein Blog auch noch von nicht Familien- und Freundeskreisangehörigen gelesen wird. Ich hab mich schampar darüber gefreut. Danke du gütige Betty und sorry für die ewig lange Verspätung!

Die Regeln für den Award sind:
1. Bedanke dich bei dem Blogger, der dich nominiert hat. (Zack erledigt!)
2. Beantworte die Fragen.
3. Nominiere 11 andere Blogger mit weniger als 200 Followern (Ich hab keine Ahnung wie  viele Follower meine Nominierten haben..)
4. Stelle den Nominierten 11 Fragen.
5. Schreibe den Nominierten einen Kommentar, dass du sie nominiert hast, und verlinke in deinem Post zu ihren Blogs.

—————————————————————————————-

1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Angefangen zu Bloggen habe ich vor ca. 2 1/2 Jahren in der 10.Klasse. Unser Deutschlehrer hatte die fabelhafte Idee, dass wir anstatt Aufsätze besser einen Blog schreiben sollten. Damals ging es auf Steffi’s aber nur um alltägliches, belangloses Zeugs, wie zum Beispiel Waschmaschinenmonster, kurzfristige emotionale Durchhängerphasen und Indianerehrenwörter. Danach habe ich den Blogg ein Jahr lang dazu verwendet Freunden und Familien von meinem Austauschjahr in Neuseeland zu berichten und erst Anfang dieses Jahres habe ich meinen Blog zu einem Food Blog umfunktioniert.

2. Wer probiert all deine Leckereien?

Vorwiegend meine Katzen.
Nein, Scherz! Meine Familie und ab und zu meine Freunde. Ob man die Sachen die aber wurschtle wirklich „Leckereien“ nennen kann, ist subjektiv!

3. Wer räumt die Küche nach dem Kochen und Backen bei dir auf?

Moi, of course!

4. Was machst du, wenn du nicht bloggst?

Öhm nichts! Normalerweise würde ich ins Gymnasium gehen, aber da dies momentan aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, bin ich eigentlich Zuhause und kümmere mich um anderweitig wichtige Dinge. Ich war bis letzte Woche noch in einer Klinik, aber eben, nur bis letzte Woche.

5. Welches Land würdest du gern kulinarisch entdecken?

Mhm…..ich liebe orientalische Gewürze und würde deshalb liebend gerne mal nach Marokko oder in den nahen Osten reisen. Ich kenne das Essen zwar schon ein bisschen aus Tunesien und Ägypten, aber von guten Dingen kann man schliesslich nie genug kriegen!

6. Welcher Landesküche konntest du bis jetzt gar nichts abgewinnen?

Wahrscheinlich China, weil die Essen doch diese ekligen toten Insekten und solches Zeug. Darauf kann ich verzichten!

7. Wohin möchtest du unbedingt mal reisen?

um die Welt!

8. Schaust du gern Kochshows und wenn ja, welche? Und wenn nein, warum nicht?

Jap and I love it! Ich schaue gerne Jamie Oliver. In Neuseeland habe ich Masterchef Australia geschaut. Das war toll.

9. Wer ist dein Lieblingskoch / -patissier?

Betty Bossi. Zählt das?

10. Hast du schon mal einen Back- / Koch- / Pralinenkurs mitgemacht?

Nö. Leider nicht! Dafür war ich in der Kochschule in der 5. Klasse. Yay!

11. Welches Gericht / Gebäck würdest du unheimlich gern mal ausprobieren, traust dich aber nicht recht heran?

Öhm…gute Frage. Ich würde gerne mal Molekularküche ausprobieren, aber da braucht man ja so spezielle Utensilien, in deren Besitz ich leider nicht bin.

—————————————————————————————-

Judihudi Geissefudi jetzt darf ich ein paar Frägchen stellen:

1. Worüber bloggst du am liebsten?

2. Was sagt deine Familie zu deinem Blog?

3. Was ist dein Lieblingszitat?

4. Was willst du in deinem Leben erreichen?

5. Was ist das verrückteste, das du in deinem bisherigen Leben getan hast?

6. Wohin bist du überall schon gereist?

7. Was bringt dich zum Lachen?

8. Wenn es eine Zeitmaschine gäbe, in welche Zeit würdest du zurückreisen wollen und wieso?

9. Was wolltest du einmal werden, bist es aber heute nicht?

10. Weches ist momentan dein Lieblingslied?

11. Was ist dein schönstes Erlebnis?

—————————————————————————————-

Meine Nominierten sind:

Sandra von Nudelholz und Nadelkissen

Mary von Rosarote Brille

Cathi von Carpe Kitchen!

Laura von Löffelchen voll Zucker

Christin von Chocolate and Onions

Food for Angels and Devils

Carly von Carlys Buchsucht

Backbegierig 

Manuela von Blush and Sugar 

Geschmacksaufnahmen

Klara von klarafuchs.com

—————————————————————————————-

Das wärs also dann.

Adios amigos!

Steffi

Advertisements

10 Gedanken zu “Lange Vergangenes

      • Danke schön. Sehr gern, ich mag deinen Blog und die Idee dahinter und der Award ist ja dafür da, kleine Blogs auch noch mehr Menschen bekannt zu machen und da dachte ich mir, dass du dich darüber freuen würdest. Übrigens schön, dass du wieder da bist. 🙂
        Liebe Grüße, Becky

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s