Sommerbrot

Und jetzt kommt gleich noch ein sommerliches Sommerrezept, welches meine Mama und ich aus der aktuellen Betty Bossi Zeitung stibizt haben… Belegtes Brot- alles andere als langweilig. Perfekt für heisse, kochmufflige Mittage oder faulenzige, alternativlose Abende.

Sommerbrot

für 4 Brötchen

450g Baguette (z.B. Pagnol rustique oder Twisterbrötchen)
4EL Olivenöl
4 Ochsenherztomaten
180g Feta
100g Rucola oder Blattsalat
1 EL Aceto Balsamico
1 EL Olivenöl
4 Prisen Fleur de Sel
wenig Pfeffer

IMG_6237

1. Den Backofen auf 240°C vorheizen

2. Das Brot längs und quer halbieren und mit dem Öl bestreichen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf die Brote legen.

3. Den Feta über die Brötchen zerbröckeln. Dann die Brötchen für ca. 10 Min in der oberen Hälfte des Ofens backen.

4. Den Rucola mit dem Aceto Balsamico und dem Öl mischen, auf den Brötchen verteilen und zum Schluss den Fleur de Sel und den Pfeffer darüber streuen.

ENJOY! 

Steffi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s