Kräuter-Rührei mit Tomaten

Ob ihrs glaubt oder nicht, ich kann mich nicht daran erinnern jemals Rührei gegessen zu haben. Meine Mama meinte zwar ich hätte es bestimmt schon mal gegessen, aber irgendwie kam da nichts… Aus lauter Neugier hatte ich es also auf meine „Kochliste“, die ich seit neustem führe, gesetzt. Als wir dann am Samstag nach einem schnellen Mittagessen für die Familie gesucht haben, habe ich mir dieses Kräuter-Rührei mit Tomaten ausgesucht. Es war YUM! Warum kann ich mich nur an so was Leckres nicht mehr erinnern? Echt fragwürdig….IMG_6261

Kräuter-Rührei mit Tomaten

für 1 Person

1/2 Esslöffel Pflanzenöl
1/2 Zwiebel
1 Tomate
1 Messerspitze Oregano
2 Prisen Salz
2 Eier
1 Esslöffel Wasser
1-2 Esslöffel Petersilie oder Kerbel
Pfeffer

Das Öl in der Bratpfanne erhitzen. Die Zwiebel fein hacken und im Öl hellgelb rösten. Die Tomate entkernen, kleinschneiden und in die Pfanne geben. Das ganze ca. 5-10 Minuten dünsten. Dann mit dem Oregano und 1 Prise Salz würzen.
Die Eier mit dem Wasser der gehackten Petersilie und 1 Prise salz verklopfen. Dann zu den Tomaten und den Zwiebeln geben und das Ganze und Umrühren stocken lassen. Danach sofort servieren und evtl. mit etwas Pfeffer nachwürzen. Dazu passt Toast oder anderes Brot sehr gut.

IMG_6260

Advertisements

5 Gedanken zu “Kräuter-Rührei mit Tomaten

  1. Hi there Lovely
    Wie Dir Götti sicher auch bestätigen wird, war das Deines Grosspapas Lieblingsspeise (da die wohl Einzige, die er selbst zubereiten konnte !) Die Zeiten haben sich scheinbar doch nicht so stark geändert.
    Ich liebe es übrigens auch….
    Ganz liebi Grüessli
    Dany

    • Hoi Dany,
      Tatsächlich? Das ist ja lustig. Das hat Papi mir also nicht gesagt 😉
      Vielleicht hättest du ja Lust mal mit mir was Schönes zu kochen?
      Liebs Grüessli zrug
      Steffi

      • Oh ja, sehr gern… vielleicht bringst Du ja eine schöne Idee aus den Ferien mit ?!
        Wünsch Euch allen eine tolle und erholsame Zeit an der Wärme (Hitze ?)
        a big hug
        Dany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s