Pasta mit Meeresfrüchten, Rucola und Tomaten

Thank god, der Sommer ist ja doch noch unter uns. Ich hab mich gleich super beschwingt gefühlt, als die Sonnenstrahlen mir heute morgen im Bett die Nase gekitzelt haben. So schön, findet ihr nicht auch?

IMG_6796

Und zum Sommer passt auch wunderbar das Rezept, dass ich heute mit euch teile. Wobei Meeresfrüchte ja auch nicht jedermanns Sache sind. Ich hab während meinem Austauschjahr in Neuseeland zum allerersten mal Meeresfrüchte gegessen und to be honest, ich war zuerst auch skeptisch, ob ich das glibberige Zeug wirklich gut finden soll. Nach zwei drei Anläufen war ich dann aber vollkommenst begeistert und konnte kaum genug davon kriegen. Mein Gastvater Robin, war eben auch so ein Seafood Junkie und so konnten wir uns diese Leidenschaft teilen und ein Schäleli eingelegte Müscheli verputzen wenn Alison grad nicht hingesehen hat. Ja so sind wir halt, wir Meeresfrüchte Tiger.

Ich finde dieses Gericht war super fein. Meinem Papi waren es aber zu viele Meeresfrüchte auf einmal. Aber man kann ja theoretisch auch einfach weniger rein machen…null problemo!

Pasta mit Meeresfrüchten, Rucola und Tomaten

für 4 Personen

2 Gläser eingelegte Meeresfrüchte, z.B. von Mimare
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
400g Tomaten
40g Rucola
1/2 Zitrone
400g Pasta, z.B. Penne
4EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Meeresfrüchte in ein Sieb giessen und abtropfen lassen. Die Schalotte hacken, den Knoblauch in feine Scheiben und die Tomaten in feine Würfelchen schneiden. Den Rucola grob hacken. Die Zitrone auspressen.

Die Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch darin ca. 2 Minuten dünsten. Dann die Tomaten dazugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Meeresfrüchte hinzugeben und erwärmen.

Die Penne, die Meeresfrüchtesause, den Rucola und den Zitronensaft mischen und servieren.

IMG_6790

Lasst es euch schmecken und auf dass die Sonne auch weiterhin noch ein bisschen unter uns bleibt.

En Guete

eure Steffi

Advertisements

Ein Gedanke zu “Pasta mit Meeresfrüchten, Rucola und Tomaten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s